AGB

1. Verwendung Ihrer Daten

Das ePOI-Team erhebt, verwendet und speichert personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) der Bundesrepublik Deutschland. Die Erhebung und Speicherung lässt keine Rückschlüsse auf natürliche Personen zu, da sie ausschließlich in anonymisierter oder pseudonymisierter Form erfolgt.

Die Datenschutzbestimmungen des ePOI-Team sind Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen und zu finden unter http://www.epoi.de/datenschutz/.

2. Nutzungsrechte bei www.epoi.de

  1. Unter Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts und Ihres Persönlichkeitsrechts ist das ePOI-Team damit berechtigt, Ihre Daten (z. B. Foto, Bewertung, Nutzername) im Rahmen der Nutzung innerhalb des Portals zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen (Online-, Zugriffs-, und Übertragungsrecht). Weiterhin gestatten Sie uns, Ihre Daten zu archivieren und in Datenbanken aufzunehmen.
  2. Sie räumen dem ePOI-Team beim Bewerten von Einträgen und / oder beim Übertragen von Fotos das zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht ein, die Inhalte und das Foto zusammen mit dem von Ihnen gewählten Benutzernamen zu nutzen.
  3. Zum Upload Ihrer Daten versichern Sie uns, dass Sie über sämtliche Rechte an dem von Ihnen übertragenen Inhalten und Fotos verfügen. Weiterhin müssen Sie berechtigt sein, die aufgeführten Rechte an das ePOI-Team übertragen zu können. Abgebildete Personen auf den hochgeladenen Fotos müssen volljährig sein und dem Upload zugestimmt haben.
  4. Nach dem Upload der Fotos haben Sie keinen Anspruch auf Veröffentlichung der Inhalte. Das ePOI-Team entscheidet über die Veröffentlichung nach freiem redaktionellem Ermessen. Weiterhin sind wir nicht verpflichtet, den Fotografen zu nennen bzw. Links zu setzen.
  5. Sollten nach Einstellung von Inhalten und / oder des Uploads und / oder der Verwertung von Fotos, Dritte wegen Ansprüche gegen ePOI geltend machen (z. B. wegen Verletzung von Urheber-, Marken-, Persönlichkeits- oder Leistungsschutzrechten), sind Sie verpflichtet, sie dem ePOI-Team sämtlichen Schaden zu ersetzen. In diesem Fall, müssten Sie den Nachweis erbringen, dass kein oder ein geringerer Schaden eingetreten ist.
  6. Das ePOI-Team ist weiterhin berechtigt, Ihre bereitgestellten Inhalte zur grafischen Darstellung bzw. aus redaktionellen Gründen zu überarbeiten (falls erforderlich).
  7. Das ePOI-Team braucht Ihnen für die Einräumung der Nutzungsrechte kein Honorar zu zahlen.

3. Generelle Nutzungsbedingungen

  1. Sie sind zur rechtmäßigen Nutzung des Angebots vom ePOI-Team verpflichtet. Die Benutzung von www.epoi.de darf nicht gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen geltendes deutsches Recht verstoßen oder Rechte Dritter verletzen.
  2. Weiterhin sind wir bei einem Verdacht des Verstoßes berechtigt, Strafverfolgungs- und Ordnungsbehörden bei ihren Ermittlungen zu unterstützen, ohne die Rechtmäßigkeit derartiger Ermittlungen bzw. Auskunftsverlangen zu überprüfen.
  3. Das ePOI-Team hat die rechtlichen Möglichkeiten, nicht aber die Pflicht, alle Bereiche des Portals auf Einhaltung der Nutzungsbedingungen zu prüfen (im Rahmen des gesetzlich Zulässigen).

4. Haftung

Auf www.epoi.de werden unter anderem durch Mitglieder gepflegte Inhalte Dritter dargestellt, die sich jedoch ePoi nicht zu Eigen macht. ePOI wird den Inhalten daher weder zustimmen noch gegen sie Stellung nehmen oder sie bearbeiten. Eine Verantwortung für fremde Inhalte liegt ausschließlich bei dem Mitglied, welches diese Inhalte eingestellt hat. Erlangt das ePOI-Team Kenntnis davon, dass Inhalte gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen, werden seitens ePoi angemessene Maßnahmen ergriffen (Hinweis an: info@epoi.de).

ePoi ist Teil des WorldWideWebs und mit fremden, sich jederzeit wandelnden Websites verknüpft, die folglich auch nicht dem Verantwortungsbereich von ePOI unterliegen. Dargestellte Links wurden bestmöglich geprüft, dass sie weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen. Diese externen Links erkennen Sie daran, dass die Domainadresse eine andere ist und diese in der Regel ein neues Browserfenster öffnen.

ePOI wird von uns „soweit verfügbar“ und „Wie vorhanden – mit allen eventuellen Mängeln“ bereitgestellt. Die Nutzung der Seite erfolgt nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko. ePOI erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit der Daten und macht keine Versprechen bezüglich der Qualität, Richtigkeit oder Zuverlässigkeit. Es wird weiterhin durch ePoi keine Verantwortung für Schäden aller Art übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen (dargestellte Informationen sind z.B.: Öffnungszeiten, Adressen, Bewertungen etc.). Haftungsansprüche gegen ePOI, die durch die Nutzung der dargestellten Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

Schutzrechtsverletzung - Falls Sie vermuten, dass unsere Website eines Ihrer Schutzrechte verletzt, teilen Sie das bitte unverzüglich per elektronischer Post mit (info@epoi.de), damit Gegenmaßnahmen ergriffen werden können. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Die Einschaltung eines Anwaltes zur kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht unserem Willen! Die Kosten einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme, wird im Sinne der Schadenminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen!

Sofern einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen, bleiben übrige Inhalte und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

5. Hinweis zum Markenrecht

Alle auf ePOI.de genannten und gezeigten Marken oder Warenzeichen sind eingetragene Marken oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer und ggf. nicht gesondert gekennzeichnet (dies betrifft auch die weiterführenden Informationen auf ePoi.de). Aus dem Fehlen von Kennzeichnungen kann nicht geschlossen werden, dass es sich bei einem einem Bild oder einer Information nicht um eine eingetragenes Warenzeichen oder Marke handelt.

Für sämtliche auf unseren Seiten verwendete Marken setzen wir die Einwilligung / Billigung des jeweiligen Markeninhabers voraus. Sollte dennoch trotz des erfolgten zumutbaren Rechercheaufwands ein Markenbegriff und / oder Bildmarke ohne Billigung des Inhabers auf den von uns nach § 8 Abs. I TDG zu verantwortenden Seiten eingesetzt worden sein, wird dem Vorsatz und / oder der Fahrlässigkeit gemäß § 14 Abs. 6 Markengesetz (MarkenG) widersprochen. Die Behebung einer entsprechenden Störung kann mit geeigneten Nachweisen per E-Mail veranlasst werden (info@epoi.de). Auf § 23 MarkenG wird ergänzend hingewiesen.

6. Änderungen der AGB

Das ePOI-Team behält sich nach folgenden Rahmenbedingungen das Recht vor, die Nutzungsbedingungen und Leistungen zu ändern. Änderungen sind für Sie zumutbar, wenn für Sie im Wesentlichen diese mit keinerlei Nachteilen verbunden sind ( z. B. bei Änderungen von Kontaktinformationen, Aufnahme zusätzlicher Dienste oder Ähnlichem).

Für alle Streitigkeiten, die sich im Zusammenhang mit der Nutzung von www.epoi.de, einschließlich vertraglicher Rechte und Pflichten, der Wirksamkeit des Vertrages und deliktischer Ansprüche ergeben, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.